Kategorien

Safari Ltd. – Pterosaur

Wir von Raben Report stellten Euch in der Vergangenheit ja bereits mehrere der hochdetaillierten Dinosauriermodelle vom amerikanischen Hersteller Safari Ltd. vor, die alle einen guten bis exzellenten Eindruck hinterließen. Heute betrachten wir mit dem Modell eines Pterosauriers aber ein Modell, das leider etwas aus der Reihe springt und zum Glück in der ansonsten absolut gelungenen Reihe eine Ausnahme darstellt:

Was haben wir denn hier überhaupt?

Normalerweise stellen die Figuren von Safari Ltd. immer konkrete (also eine Gattung oder gar eine Art) Dinosaurier bzw. andere Wesen (von Safari Ltd. gibt es ja auch noch zahlreiche andere Figuren, wie Tiere und Fantasiekreaturen) dar, im vorliegenden Fall eines Pterosauriers ist aber eine ganze Ordnung von Tieren gemeint, die viele, viele unterschiedliche Tiere umfasst. Auch das Aussehen der Pterosaurier bzw. Flugsaurier ist von extrem Unterschieden geprägt und reicht von Exemplaren, wie dem fledermausgroßen Anurognathus, bis hin zum gewaltigen Quetzalcoatlus, der eine geradezu wahnsinnige Flügelspannweite von bis zu 13 Metern aufwies. Ihr seht also, eine Figur mit dem Namen einer Tierordnung zu bezeichnen macht so rein gar keinen Sinn.

Dennoch kann ich eine Vermutung aufstellen, was für einen Flugsaurier Safari Ltd. denn hier abgebildet hat. Gerade die auffällige, sich zur Spitze hin vergrößernde Form des Schnabels und der kaum vorhandene Schwanz deuten meiner Meinung nach auf einen Tropeognathus hin, einem mit einer Flügelspannweite von über 8 Metern sehr großen Flugsaurier, der zu Beginn der Kreidezeit lebte. Meine Bewertung der Korrektheit der anatomischen Umsetzung der Miniatur des Tieres ist in diesem Fall also mit Bedacht anzusehen und basiert auf meiner Unterstellung, dass wir es hier mit einem Tropeognathus zu tun haben, theoretisch kommen hier aber noch einige andere Flugsaurier der Familie der Kurzschwanzflugsaurier (Ornithocheiridae) in Frage.

Verarbeitung und Bemalung

Die Figur des Pterosauriers weist eine Flügelspannweite von ca. 18 cm und eine Länge von ca. 10,5 cm auf. Der Flugsaurier hat einen auffälligen Schnabel, der mit abgerundeten Zähnen besetzt ist. An den Flügeln und entlang des Körpers wurde eine unebene Hautstruktur mit zahlreichen Falten und Protofedern nachgebildet. Leider hebt sich bei der Figur die an den Armen des Flugsauriers befestigte Flughaut kaum von der Struktur der Arme und des Körpers ab, so dass sich hier eine fast ebene Fläche bildet.

Leider wissen wir im Falle des Pterosauriers von Safari Ltd. nicht genau um welche Dinosauriergattung es sich eigentlich handelt.

Hier sehen wir die Unterseite des Safari Ltd. Pterosaur.

Was die Bemalung angeht zeigt sich im gesamten Kopfbereich eine sehr gute Arbeit, denn hier wurden nicht nur sämtliche Details, wie Augen und Zähne sauber eingefärbt, sondern auch bei der Bemalung des Schnabels ein schöner Farbübergang von Rotbraun zu Gelb erzeugt. Auch die Bemalung der Flügel, bei denen der hellbraune Kunststoff mit dunklem Braun bemalt wurde und die Flügelenden zudem mit schwarzen Sprenkeln versehen wurden, ist durchaus gelungen. Mit Dunkelbraun wurde auch die Oberseite des Torsos bis hin zum Hals eingefärbt. Probleme bei der Bemalung des Flugsauriers gibt es eigentlich nur auf der Unterseite des Torsos, die dort sehr unsauber mit beiger Farbe erfolgte.

Die detailreiche Bemalung des Kopfes des Safari Ltd. Pterosaur ist richtig gut gelungen!

Fazit

Ausnahmsweise eine leider nur mittelmäßige Figur von Safari Ltd. eines Flugsauriers. Als Spielzeug ist der Pterosaurier aufgrund der soliden Verarbeitung hervorragend geeignet, als Miniatur für Sammler ist die Figur aber aufgrund fehlender Biosystematik aber unbrauchbar.

Einen richtig guten Eindruck von der Figur des Safari Ltd. Pterosaur bekommt ihr auch in folgendem Trailer: 

Safari Ltd® Wild Safari® Pterosaur

Verlag/ Label: Safari Ltd.
Veröffentlichung: 00.00.2006
Altersfreigabe: ab 3 Jahren
Webseite: http://www.axse-shop.de/epages/61724364.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61724364/Products/S299729
Copyright Artikelbild: Safari Ltd.
Copyright andere Bilder: borbarad666

Powered by WP Review

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben