Kategorien

Kategorie Archive: Elektronisches

INSUFFER – Virus Dei

Beileibe nicht mehr frisch, aber irgendwie auch zu schade, um einfach übergangen zu werden. Die Rede ist von Insuffer, ein Duo, welches seine Verkörperung mittels zweier bekannter Protagonisten aus dem Industrial Sektor erfährt. Marcin Bachtiak (Cold Fusion, Across The Rubicon) und Robert Maciniak (Rukkanor, Needful Things) beschwören auf "Virus Dei" eine gelungene Symbiose, gespeist aus…
Mehr lesen

NEEDFUL THINGS – Delusions

Vorbildliches Klangkino gebären uns die beiden Musiker Anthony Armageddon Destroyer (Paranoia Inducta) und Robert J. Marciniak (Rukkanor), die mit Needful Things hier ihre Vision vom dunklen Ambient nahebringen. Dass hier gestandene Künstler am Schaffen sind, steht ausser Frage, und somit sollte es auch nicht verwundern, wenn "Delusions" von Beginn an in seinen Bann zu ziehen…
Mehr lesen

MAJDANEK WALTZ – Thrones

Auch der Name Majdanek Waltz ist kein Unbekannter, kann man doch bereits auf einige Publikationen zurückblicken, so unter anderem auch auf eine großartige Split mit Sal Solaris. Das Duo mit seiner etwas kruden Vergangenheit ist mit dem Folk verwachsen und wird auf der vorliegenden EP von zahlreichen Musikern unterstützt, die wiederum ihr Arrangement im Einsatz…
Mehr lesen

ANDREA NEBEL – The Dark Side Of Dreaming

Aghast, Nebelhexe, Aghast Manor und natürlich Hagalaz Runedance sind durch ein und dieselbe Person miteinander verbunden, nämlich Andrea Haugen, die damit die Spektren vom finsteren Ambient bis hin zum spirituellen Charakter auslotet und mich speziell mittels "Dead Waters" (unter Nebelhexe) verzaubern konnte. "The Dark Side Of Dreaming" ist dabei das Ergebnis von zwei Jahren Arbeit,…
Mehr lesen

MACHINEFABRIEK – Assemblage

Vor wenigen Tagen erschien unter der Manufaktur Zoharum Records ein weiteres Album von Machinefabriek. Auf "Assemblage" getauft, so finden hier 15 Vertonungen eine Heimat, welche auf diversen Soundtracks beruhen, die von Compilations und vergriffenen CDRs stammen und für fanatische Sammler des Schaffens von Rutger Zuydervelt sicherlich von Interesse sind. Dennoch sind die Darbietungen nicht wirklich…
Mehr lesen

IN SLAUGHTER NATIVES – Psicofonias Las Voces Desconocidas

Kann man tatsächlich mit den Toten kommunizieren? Manche rügen die Stirn, andere hingegen halten in gewissen Punkten daran fest, und der Filmregisseur Jose Moral fertigte 2008 einen Dokumentarfilm darüber. Passend dazu führt kein Weg an einem Soundtrack vorbei und mit Jouni Havukainen fand man auch einen Protagonisten dazu, der somit sein Kultprojekt In Slaughter Natives…
Mehr lesen

AEGRI SOMNIA – Endtime Psalms

Eine düstere Dronelandschaft ist es, womit der Musiker hinter Aegri Somnia seine zweite Publikation unter der Manufaktur Cryo Chamber veröffentlicht. "Endtime Psalms" ist das Sprachrohr des Kroaten Jurica Santek, der hier einen interessanten, wie auch erschreckenden Aspekt verarbeitet, dessen Fundus in der DNA Manipulation liegt, was abermals dafür spricht, dass sich der Mensch gottgleich fühlt.…
Mehr lesen

PETER BJÄRGÖ – Animus Retinentia

Mit seiner dritten Solo Publikation setzt Peter Bjärgö seinen Siegeszug fort, was melancholisch verträumte Traumwelten betrifft, mit welchen jener seine Anhängerschaft seit langer Zeit befriedigt. Nostalgie, Sehnsucht und ein gewohnt hoher Anteil an Gefühl, ist die Basis, mit der "Animus Retinentia" den Rezipienten flux einhüllt, in eine Welt voller Unbeschwertheit, frei von jeglichen schlechten Wesenszügen.…
Mehr lesen

SCHATTENSPIEL – R/Evolution

Wenn man den musikalischen Werdegang von Schattenspiel begutachtet, so wird man mit allerlei starken Werken konfrontiert, von denen einige bereits beim Raben-Report Vorgänger NecroWeb ihre Beachtung fanden. Um so erfreuter war ich, als mich Sven Phalanxs kontaktierte, da ich Schattenspiel ehrlich gesagt leider irgendwie aus den Augen verloren habe. Natürlich schwebt da immer etwas die…
Mehr lesen

GRIDFAILURE – Hostile Alchemy

Mir bislang unbekannt, so stellt sich schnell heraus, dass sich hinter Gridfailure kein Unbekannter verbirgt. David Brenner, so manchem Kenner sicherlich durch Theologian bekannt, gebar jenen Vertreter anfang 2016, um damit seine Meinung zur aktuell politischen Lage in den Staaten kundzutun. Fraglos ist damit eine enorm breite Palette zum Angreifen vorhanden, was politisch interessierte Individuen…
Mehr lesen