Kategorien

Kategorie Archive: Rock

GRUB – The Ship Of Theseus

Als ich vor ziemlich genau zwei Jahren das Debütalbum der damals frisch gegründeten Band Grub zu hören bekam, war es ihr gut gelaunter und sehr detailverliebter Rock mit starkem Fokus auf interessante Rhythmen, der mich von dem Album „On The Grid“ überzeugte. Ähnliches erwartete ich freilich nun auf dem Nachfolger „The Ship Of Theseus“ –…
Mehr lesen

AT SEA COMPILATIONS – German Gothic Isn’t Dead CD 2

Nachdem ich euch kürzlich den ersten Teil der “At Sea Compilations”-Veröffentlichung “German Gothic Isn’t Dead” vorgestellt habe, widme ich mich heute der zweiten CD, die auch wieder 15 Titel von deutschen Musikern aus der Gothic Szene enthält. Während jedoch Teil 1 sich hauptsächlich auf eingängige und melodische Stücke aus dem Gothic Rock und Dark Wave Bereich konzentrierte…
Mehr lesen

AT SEA COMPILATIONS – German Gothic Isn’t Dead

Eine frohe Botschaft schickt uns das Projekt “At Sea Compilations” mit seinem digitalen 2-CD-Release: Deutscher Gothic soll also nicht tot sein – anders, als viele vor allem langjährige Szenegänger angesichts der Entwicklungen der letzten Jahre häufig behaupten. Als Beweis gibt es 30 Songs verschiedener Musiker aus dem deutschen Gothic Underground. “At Sea”-Gründer Axel Meßinger, der…
Mehr lesen

ANGSTERS INC. – Munich Overdrive

Wer braucht schon Major-Labels, wenn man sich selbst hat, dachten sich einige Bands aus der Underground-Fraktion der Münchner Rockszene, und entwickelten die Marke “Munich Overdrive”, die für Rock’n’Roll steht, der vom ganz speziellen Charakter der bayrischen Landeshauptstadt geprägt ist. Bekanntlich ist oft der Name Programm, und so sind die Angsters Inc., die Vorreiter dieser “Munich…
Mehr lesen

ANGSTERS INC. – Phoenix Skies

Nachdem die Münchner Band Angsters Inc. Ende 2009 ihr erstes Demo “There’s No Place Like Hell” herausgebracht hat, das sie kostenlos zum Download auf ihrer Homepage anbietet, hat die Musiker anno 2012 wieder die Lust am Musizieren gepackt, sodass sie beschlossen, für Nachschub zu sorgen. Das Ergebnis war das zweite Demo “Phoenix Skies”, abermals eine…
Mehr lesen

ANGSTERS INC. – There’s No Place Like Hell

Varietät ist gut und sinnvoll. Moderne Musik kann man in unzählige Varietäten aufsplitten, die sich auf verschiedenste Arten und Weisen überschneiden und gegenseitig beeinflussen. Schön, man verliert zwar etwas den Überblick und es kommt des Öfteren zu Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Definition bestimmter Stile, aber alles in allem kann der moderne Musikfan mit all dem umgehen.…
Mehr lesen

AELDABORN – Fountain Of Darkened Fires

Zu viele Köche verderben den Brei, lehrt uns eine alte Redeweise und hat meistens auch recht damit. Die Neofolk Band Aeldaborn beweist, dass das nicht immer der Fall sein muss und dass viele verschiedene Talente gleichzeitig zur Geltung kommen können, wenn sie es nur verstehen, miteinander zu harmonieren. Allein sieben Bandmitglieder zählt die Band, zusätzlich…
Mehr lesen

ACOUSTIC REVOLUTION – Finally Folk

Jetzt, wo ich mir eh schon immer älter vorkomme, dachte ich, fährste auch mal musikalisch einen Gang runter. Holst dir mal statt dem nächsten Metalalbum eine Akustik-CD nach Hause. So entschied mich dafür, die Band Acoustic Revolution mit ihrem neunen Album “Finally Folk” mal auszutesten (denn dass mir Folk plötzlich ganz gut taugt, hab ich…
Mehr lesen

A LIFE DIVIDED – Human

Auf ihren ersten Alben ein absoluter Garant für großartige, authentische und erfrischende Songs irgendwo zwischen Rock und Metal mit starkem Elektrobezug, haben A Life Divided mit ihrem letzten Album “The Great Escape” und dem einen oder anderen darauf befindlichen Song schon angedeutet, dass wohl in absehbarer Zeit eine neue, eher pop-rockige Ära anbrechen wird. Davon…
Mehr lesen