Sevared Records

AMPUTATED – Dissect, Molest, Ingest

Amputated warten mit einem blutigen sowie detailreichen Artwork auf, welches die Herzen der Slasher-Gemeinde in die Höhe schnallen lässt. Auch auf ihrem dritten Longplayer "Dissect, Molest, Ingest" zocken Amputated ultrabrutalen Death Metal, der von teils immensen Blastsalven durchzogen wird und so manch appetitliche Story bereithält. Diesbezüglich waren die Burschen ja noch nie auf den Mund gefallen, man denke nur mal an die Titelgebung des Debüts. Bereits mit "Gorging On Putrid Discharge" entfaltet sich die ganze Zerstörungskraft und ja, "Dissect, Molest, Ingest" kann sich absolut hören lassen! Die Burschen haben ein gutes Händchen, wenn es gilt, variabel zu trümmern, wobei durch die fette Produktion die mitunter mächtigen Gitarrenwände noch intensiver klingen. Klar sollte das Ganze auch mit Leckereien gewürzt werden; eine sehr beängstigende ist mit "Subatomic Insemination" vorhanden, wo man dank des derben Intros so manch kranke Fantasie aufsteigen sieht. Auf "Dissect, Molest, Ingest" wird vorbildlich geholzt, gesägt und in entsprechend tiefer Tonlage gerülpst, wobei man aber auch im gesanglichen Bereich keinesfalls eine enge Schiene fährt, sondern die Tonlage immer mal kurzzeitig ändert. Der beste Brecher hört auf den Namen "Psycotropic Suicide", ein verdammt starkes Geschütz, welches durch Eingängigkeit glänzt und so ziemlich alles platt macht.

So und nicht anders sollte intensives Geballer klingen; markant, voll auf die Zwölf, aber trotzdem noch alles im kontrollierten Rahmen. Dies ist Amputated richtig gut gelungen und so darf man Sevared Records zu diesem dicken Brocken gratulieren. Damit ist diese Veröffentlichung all jenen morbiden Freaks ans Herz gelegt, die auf amerikanisch geprägten Brutal Death Metal stehen. Die Messlatte wurde dabei schon beachtlich in die Höhe geschraubt und vielleicht ist "Dissect, Molest, Ingest" nur ein Vorgeschmack auf eine eventuell noch kommende Explosion.

Artikelbild Copyright: Amputated

  • 8.5/10
    Gesamtwertung - 8.5/10
8.5/10

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben