Inherited Suffering Records

LETHALITY – Everyone Will Suffer

Von wo stammen wohl Lethality? Richtig, natürlich aus Russland, wobei man mittlerweile wohl von einem der Kernpunkte reden kann, was musikalische Extreme angeht. Die Truppe existiert schon einige Zeit, agiert aber eher verhalten, was die Veröffentlichungspolitik betrifft. Ein Demo ist zu benennen, sowohl die vorliegende "Everyone Will Suffer" EP von 2013, welches fünf präzise Granaten birgt, die wiederum mit so manch lyrischer Leckerei bestückt sind. Musikalisch ist das Teil einerseits ein solides Brett geworden, die Spielzeit kann man dafür im Grenzbereich ansiedeln, weshalb auch schnell alles wieder vorbei ist. Dem sind sich wohl die Burschen scheinbar ebenso bewusst, und so steckt man all seine Energie, Wut und Kraft in die kurzen Ausbrüche, die schneller rum sind, als diese Zeilen hier geschrieben. Die Raserei macht zwar irgendwie Laune, aber wenn man bedenkt, dass Lethality in dieser Weise eventuell auch einen kompletten Longplayer abhalten werden, dann wird einem schon nur bei dem Gedanken schwindelig- diesbezüglich sollten unbedingt Eckpunkte platziert werden, denn auf Dauer ist die Gefahr vorhanden, in eintönige Gefilde zu driften. So gesehen birgt die Spieldauer in vorliegender Angelegenheit auch ihren Vorteil, denn selbst die Frontsau tut sich irgendwie schwer, auch mal variabler ins Mikro zu grunzen.

"Everyone Will Suffer" ist anständiges Geprügel, aber halt auch nicht mehr. Die Armee des brutalen Death Metal Sektors ist enorm angewachsen, da ist es um so wichtiger, sich mit Akzenten, besser noch mit einem etwas abgrenzenden Stil, hervorzutun. Einfach ist das nicht, aber Bands wie etwa Carnal Disfigurement, Disgraseed und Aflictive Emasculation haben schon aufgezeigt, wie dies in etwa zu bewerkstelligen ist. Für Brutalos gibt es keine Einschränkungen, wer aber etwas besonderes sucht, der kann auch nach einer Alternative schauen.

Artikelbild Copyright: Inherited Suffering Records

  • 6.5/10
    Gesamtwertung - 6.5/10
6.5/10

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben