Bizarre Leprous Productions

ENTRENCHED INGURGITATION – Genesis Of Heterogeneous

Also das Artwork von dem Debüt der Truppe Entrenched Ingurgitation kann mich nicht so richtig hinterm Ofen hervorlocken. Anders sieht es da schon aus, wenn man bedenkt, dass hier Kerle von Meucheltruppen wie unter anderem Dragging Entrails, Expurgate und Nephrectomy am Ballern sind. Logischerweise wird nicht lange gefackelt und so säbelt man sich voller Wonne und Inbrunst durch eine wüste Suppe aus Gore und anderem Schund, wobei man auch auf nette Kollegen wie Meat Shits, Rompeprop, oder Gore Beyond Necropsy verweist. Ganz falsch liegt man mit jenen Aussagen nicht, denn auch Entrenched Ingurgitation bieten Schund der Extraklasse, was schon anhand von Titelgebungen der Marke "Intergalactic Double Penetration For Rectal Hypothesis" offensichtlich wird.

Wenn ich mir allerdings den Backkatalog von Bizarre Leprous so anschaue, so kann man schnell festhalten, dass die Jungs einerseits labeltypische Kost anbieten, anderseits aber nicht mit Zugpferden wie Jig-Ai und Smothered Bowels mithalten können. Schwere Geschütze vom Kaliber eines "Extinction Through Fornication" sollten einfach häufiger zum Einsatz kommen, denn dazu sind die Burschen durchaus in der Lage, was jene in der Vergangenheit ja bereits unter Beweis stellen konnten. Etwas über zwanzig Minuten dauert dieses Spektakel an, welches zwar für Gorefreaks sicherlich in Ordnung geht, meinerseits allerdings nach Verklingen vielmehr die Frage aufstellt - wie, das wars? "Genesis Of Heterogeneous" geht in einem Ohr rein und dem Anderen wieder raus, aber eben ohne einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Bei der Vielzahl von brutalen Werken ist die Auswahl mehr als groß und auch im Stall von Bizarre Leprous finden sich wohlgemerkt feinere Schlachteplatten. Wer alles sammelt, was mit Gore und Brutalität zu tun hat, der wird aber sicher dennoch zufrieden sein.

Artikelbild Copyright: Bizarre Leprous Productions

  • 6.5/10
    Gesamtwertung - 6.5/10
6.5/10

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben