KAZÉ Manga

Resident Evil – Heavenly Island – Band 1

Die Kombination von paradiesischer Urlaubsidylle, leicht bekleideten Bikinischönheiten mit einer Zombie-Apokalypse klappte bereits im Videospiel “Dead Island“ hervorragend. Capcom setzt im Manga “Resident Evil – Heavenly Island“ sogar noch einen drauf und verfrachtet auch seine weltbekannte Zombiereihe an den Drehort einer Sendung, in der heiße Bikinimodels im tropischen Klima auf einer einsamen Insel zunächst um einen Preis, sehr schnell jedoch ums nackte Überleben kämpfen müssen:

Handlung

Als direkte Fortsetzung der Manga Reihe “Resident Evil – Marhawa Desire“ handelt auch “Resident Evil – Heavenly Island“ zwischen den Ereignissen von “Resident Evil 5“ und “Resident Evil 6“ und behandelt eine der diversen Hinterlassenschaften des sinistren Biowaffenkonzerns Umbrella. Auf der Insel Sonido de Tortuga in Südamerika wird eine neue Staffel der beliebten TV-Show “Idol Survival“ gedreht in der verschiedene Models, Schauspielerinnen und Schönheiten lediglich mit einem Bikini ausgerüstet, verschiedenen Aufgaben in der tropischen Wildnis erledigen müssen. Begleitet werden sie dabei jeweils von einem Kameramann mit einer Handkamera, damit die Zuschauer möglichst nahe Einblicke vom Geschehen bekommen. Der junge Regieassistent Takeru Tominaga kann sein Glück kaum fassen, als er seiner Angebeteten, dem japanischen Fotomodel Mayu Yuki, zugeteilt wird, und sie in die Wildnis begleiten darf. Doch im Dschungel warten auf die Kandidaten und Mitarbeiter der Show unvorhergesehene Gefahren, da sich auf der Insel einst ein Forschungszentrum von Umbrella befand…

Claire Redfield

Trotz einer Rahmenhandlung mit den Ereignissen der TV-Show “Idol Survival“, hat die bekannte “ Resident Evil“-Veteranin Claire Redfield, die Hauptrolle inne. Als Teil einer Untersuchung von TerraSave (Anti-Bioterrorismus-Organisation) beobachtet sie die auf der südamerikanischen Insel Sanaolia, der Nachbarinsel von Sonido de Tortuga, die in letzter Zeit vermehrt aufkommenden Mutationen im Bereich der Tierwelt. Möglicherweise ist auf beiden Inseln ein Biohazard zu befürchten. Claire Redfield habe ich auf den ersten Blick gar nicht erkannt, da sie ohne ihren typischen Pferdschwanz abgebildet wird, an das neue Design gewöhnt man sich aber schnell.

Zeichnungen

Für die zeichnerische Ausgestaltung von “Resident Evil – Heavenly Island Band 1“ ist der Mangaka Naoki Serizawa verantwortlich, von dem ich zuvor noch nie etwas gehört hatte. Umso überraschter war ich übe die extrem hohe Qualität der Zeichnungen, die alle Elemente der Geschichte hervorragend umsetzen. Egal, ob wir es mit den gefährlichen Mutationen, den sympathischen Charakteren, von denen die Bikinischönheiten, allen voran die Japanerin Mayu Yuki, einfach wunderschön und sexy in Szene gesetzt wurden oder ob es sich um die tropische Umgebung handelt, Naoki Serizawa liefert hochwertige Manga Kost. Sein Stil besitzt zwar kaum Eigenheiten und Charakteristika, das ist in diesem Fall aber egal, da er sich beim Design vieler Figuren ohnehin am “Resident Evil“-Design Capcoms orientiert, was mir in diesem Fall ohnehin lieber ist.

Der Manga

“Resident Evil – Heavenly Island Band 1“ erscheint im typischen Manga Format (12,8 x 1,3 x 18,2 cm) in Schwarz-Weiß und guter Druckqualität. Die Seiten weisen jedoch eine mittelmäßige Papierqualität auf. Wie es mittlerweile bei Manga Veröffentlichungen üblich ist, sind die ersten Seiten in Farbe und auf hochwertigerem Papier gedruckt.

Fazit

Was zunächst vom Inhalt etwas platt und abgedroschen wirkt, entwickelt sich schnell zu einer spannenden Horrorstory in tropischem Flair, bei dem wunderbare, halbnackte Schönheiten noch ein i-Tüpfelchen auf eine gelungene, zeichnerisch hervorragende Geschichte im “Resident Evil“-Universum, sind.

Zur Info:

Resident Evil – Heavenly Island Band 2” erscheint am 05. Mai 2016 ebenfalls bei KAZÉ Manga.

Verlag/ Label: KAZÉ Manga

Autor: Capcom

Veröffentlichung: 05.11.2015

Seitenzahl: 186

ISBN: 978-2889217274

Altersfreigabe: unbekannt

Webseite: http://www.kaze-online.de/Programm/Manga/Resident-Evil-Heavenly-Island-Band-1.html

Webseite 2: http://www.amazon.de/Resident-Evil-Heavenly-Island-01/dp/2889217272/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1451239388&sr=8-1&keywords=resident+evil+heavenly+island

Webseite 3: http://www.residentevil-game.de/

Copyright Artikelbild: Capcom, Naoki Serizawa

  • 8/10
    Handlung - 8/10
  • 9/10
    Intensität und Atmosphäre - 9/10
  • 8/10
    Horror und Gore - 8/10
  • 8/10
    Grafische Ausarbeitung - 8/10
  • 8/10
    Charaktere - 8/10
  • 7/10
    Druckqualität und Haptik - 7/10
8/10

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben