Black Mara

TROUM – Da​-​Pu​-​Ri​-​To​-​Jo

Die Verbundenheit der Thematik ist es, was die Basis auf der vorliegenden Publikation aus dem Hause Black Mara bildet und der musikalische Kosmos der Drone Veteranen Troum aus Bremen ist bekannterweise scheinbar unendlich weit, tief und voller Emotionen, die mehr oder weniger intensiv an die Oberfläche gespült werden. Gerade der Reiz von Sammlern sollte in dieser Sache nun angetrieben werden, ist "Da​-​Pu​-​Ri​-​To​-​Jo" doch kein neues Album von Troum, sondern vielmehr eine Sammlung von 7" EP Tracks, wobei sämtliche Stücke einer Restaurierung unterzogen wurden. Dennoch würde ich diese Compilation nicht unbedingt dann empfehlen, wenn es um den Einstieg bei Troum geht, da das hier gebotene Klangbild meines Erachtens nach nicht die wahre Klasse spiegelt, was jetzt nicht negativ zu werten ist. Vielmehr durchleben hier nicht nur warm anmutende Sphären ihre erneute Geburt, sondern eben auch Vertonungen, deren Fundament auf düsteren Drone Ambient lagert, wenn man das jetzt mal so nennen darf. "Das Air" zeigt zum Beispiel eine Seite auf, wie man sie von Troum eigentlich ehr weniger kennt, denn atmosphärische Schönheit wird hier vielmehr durch dunkle, fast schon bedrohlich wirkende, Aura ausgetauscht, wogegen "Un / Mahts" gar mit einer Schleife daherkommt, die ein harsches Konstrukt vorzeigt. Gegentücke dazu finden sich hingegen zum Beispiel mit "Saiws", "Segeler" oder "Victoria", die das so typische Troum Feeling präsentieren, welches im weiteren Schaffen prägende Züge annahm.

Zur Komplettierung der hauseigenen Troum Sammlung ist "Da​-​Pu​-​Ri​-​To​-​Jo" somit eigentlich unverzichtbar, zumal der Erwerb sämtlicher Originale nicht mehr einfach sein dürfte. Bleibt eine gute Alternative, wobei hier aber zum Ende nochmals angemerkt sei, dass das vorliegende Tondokument zum Großteil auf unruhigen, kühlen Umsetzungen basiert, denen aber dennoch eine dezent umschleichende Aura beiwohnt, die den Rezipienten beständig umringt.

Artikelbild Copyright: Black Mara

  • 7.5/10
    Gesamtwertung - 7.5/10
7.5/10

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben