Kategorie Archive: Literatur

MAY & PELLERIN & FLEMING – Diableries: Stereoscopic Adventures in Hell

Eines der besten Bücher überhaupt habe ich mir für heute aufgehoben: Das Buch entstand bei The London Stereoscopic Company unter Brian May, der den meisten unter uns wohl eher als Musiker bei der Band Queen und als weltbekannter Gitarrist und Songwriter bekannt ist. Doch ein weiteres Steckenpferd des Ausnahmetalents ist es als Sammler und Wertschätzer…
Mehr lesen

USAMARU FURUYA – Der Selbstmordclub

Bis vor kurzem wusste ich gar nicht, dass der Film “Suicide Circle” von Shion Sono eine Verfilmung eines Mangas ist. Da ich den Film sehr gerne mag, da er ein äußerst ungewöhnlicher Horrorfilm mit ernstem Hintergrund ist, musste ich mich natürlich sofort auf den Ursprung in Form des Mangas “Der Selbstmordclub” stürzen. Beide Produkte sind…
Mehr lesen

DANIEL FALCONER – Der Hobbit – Eine unerwartete Reise Chroniken 2: Geschöpfe & Figuren

Nach dem Meisterwerk der “Der Herr Der Ringe”-Trilogie wagte sich Regisseur Peter Jackson erneut an ein Mammutprojekt: Er verfilmte mit dem Buch “Der Kleine Hobbit” eine weitere Geschichte des weltbekannten Autors J. R. R. Tolkien. Die daraus entstandene “Hobbit”-Trilogie erreichte leider nicht die Qualität des Meisterwerks “Der Herr Der Ringe”, obwohl die Reihe eigentlich sehr…
Mehr lesen

STEPHEN COLLINS – Der gigantische Bart, der böse war

Gerne und auch oft predige ich Buchlesern die zahlreichen Vorteile, die Bilder bei der Übermittlung von Medien und Informationen haben. Aber leider müssen gerade Comics und Graphic Novels immer noch mit den Vorurteilen kämpfen, die Fantasie des Lesers zu bevormunden und ihnen die Inhalte “vorzukauen“ anstatt ihren Verstand anzuregen. Ich sehe beide Arten der Informationsvermittlung…
Mehr lesen

MILO MANARA – Caravaggio Band 1: Mit Pinsel Und Schwert

Den Namen Caravaggio kann man in einem Satz neben legendären Künstlern der Renaissance wie Leonardo da Vinci, Michelangelo Buonarotti und Raphael Santi nennen. Meiner Meinung nach ist Caravaggio, der eigentlich Michelangelo Merisi heißt und nach seinem Heimatdorf benannt wurde, sogar der größte dieser Künstler und sein Talent ist sogar diesen Giganten der Kunst überlegen. Dass…
Mehr lesen

BRIAN FROUD & WENDY FROUD – Trolls

Als großer Fan von Mythen und Folklore war es für mich geradezu eine Offenbarung, auf die Werke von Bran Froud zu stoßen, der seitdem einer meiner Lieblingskünstler mit einem festen Platz in meinem nach Kreativität süchtigem Herzen geworden ist. Seine Werke, die er oft in Zusammenarbeit mit seiner Frau Wendy Froud erschafft, beziehen sich auf…
Mehr lesen

MASASUMI KAKIZAKI – Bestiarius Band 1

Der Manga “Bestiarius” wirft uns in ein für japanische Medien sehr, sehr ungewöhnliches Szenario: Das Römische Imperium zur Zeit der Antike. Doch damit nicht genug: Der bekannte Mangaka Masasumi Kakizaki fügt noch reichlich Fantasyelemente hinzu und setzt den Fokus auf den blutigen Kampf der Gladiatoren in den Arenen des Römischen Reiches. Heraus kommt ein einzigartiger…
Mehr lesen

HAJIME ISAYAMA – Attack On Titan: Band 1

Heute liegt mir ein weiteres Meisterwerk aus Nippon (Japan) vor, das ich euch, meine geneigten Leser, nun vorstellen darf: “Attack on Titan”, auch bekannt als “Shingeki No Kyojin”, dem japanischen Originaltitel. Schon seit langem bin ich ein Riesenfan der kolossalen, gigantisch guten Reihe und kenne die erste Staffel der Animeserie in- und auswendig. Heute sehen…
Mehr lesen

YU SASUGA, KEN-ICHI TACHIBANA – Terra Formars: Band 1

Bei uns sind der Manga und die dazugehörige Animeserie “Terra Formars” noch extrem unbekannt, in Japan ist die Reihe aber schon richtig angelaufen und dort ist sogar schon ein Videogame für den Nintendo 3DS in der Produktion. Der Grund dafür ist ganz einfach: Der Manga ist einfach richtig gut! Sicher ist “Terraformars” nicht für jedermann…
Mehr lesen