Kategorie Archive: Musik

TROUM – Ryna (Re-Release)

Das Ende von Maeror Tri besiegelte damals die Geburt einer Band, die sich speziell innerhalb unserer Breitengrade im Laufe der Zeit zu einer Art Vorreiterfunktion mauserte. Die Rede ist von Troum, die den einst eingeschlagenen Weg von Maeror Tri konsequent verfeinerten und ausbauten. Mit "Ryna" erschien also das richtige Erstwerk in limitierter Auflage, hier liegt…
Mehr lesen

TROUM – Symbiosis

In ungewohnt kurzspieligem Format kommt sie daher, die "Symbiosis"-Veröffentlichung von Troum. Ich werde mich hüten, jetzt den gesamten Backkatalog dieses Duos aufzuführen, aber Fakt ist, dass ich bisher wirklich nur starke Tonträger von selbigen in den Händen hielt. Mit "Symbiosis" setzen Troum diese gnadenlos überzeugende Serie fort und offenbaren einen weiteren psychedelischen Trip der Extraklasse,…
Mehr lesen

KAZERIA – Credo Nostrvm

Es gibt sie noch. Bands, die es auf Anhieb schaffen, mit absolut überzeugendem Talent und der daraus resultierenden Musik zu überzeugen. Ein solches Projekt ist Kazeria aus Argentinien, 2008 gegründet und thematisch der Herrlichkeit, Dekadenz, Ewigkeit und dem Kampf verschworen. Der Name ist dabei dem Spanischen entnommen, lautet übersetzt so viel wie 'Jagd' und wird…
Mehr lesen

LUSTMORD – [Beyond]

Brian Williams ist fraglos ein Meister seines Faches. Oder etwa schon ein kleines Genie? "[The Dark Places Of The Earth]" war schon ein amtlicher Hammer geworden und stellte das zweite Remix-Werk der "[Other]"-Veröffentlichung dar. Und der Meister entschied sich glücklicherweise dazu, mit "[Beyond]" diesbezüglich den Auftakt abzuliefern. Auch diese Scheibe ist erwartungsgemäß ein düsterer Batzen…
Mehr lesen

KEROVNIAN – Far Beyond, Before The Time (Re-Release)

Ein Stelldichein für gottlose Kreaturen ist vorliegendes Album, birgt doch jenes Debüt von Kerovnian im wahrsten Sinne des Wortes schwärzesten Ambient. Vlad K. erweckt mit diesem Output die dunkle Seite der menschlichen Seele, gefangen in einer abtrünnigen Welt, in der die Finsternis jegliches Leben im Keim erstickt und Gläubigen das Fürchten gelehrt wird. Ein Blick…
Mehr lesen

TREHA SEKTORI – The Sense Of Dust and Sheer

Lange ist es her, dass Treha Sektori wie eine Droge durch meine Adern floss, da ich dieses Projekt im Laufe der Zeit irgendwie aus den Augen verloren habe. Dank Cyclic Law werde ich aber glücklicherweise wieder auf den aktuellen Stand gebracht, und siehe da, "The Sense Of Dust And Sheer" schafft es doch tatsächlich, mich…
Mehr lesen

NAVICON TORTURE TECHNOLOGIES – A Constellation Of Skin

Der Name Lee M. Bartow steht fraglos für hohe Qualität, anderseits aber auch anhaltende Quantität. Im aktuellen Schaffen des Navicon Torture Technologies Erben Theologian ist man nämlich keinesfalls fauler, wobei es hier aber um NTT geht, und der EP "A Constellation Of Skin" aus dem Jahre 2013. Wie, schon so alt? Mag sein, aber die…
Mehr lesen

DOR – Something Without Name

Ein sehr hoffnungsvolles Projekt ist DOR, welches vielleicht so manchem Sammler bereits mit der starken "Life In Russhausen" ein Begriff ist. Seit 2009 aktiv, so handelt es sich hier um die zweite Publikation, mit welcher der Musiker die harschen Gefilde noch etwas verstärkter auslotet. Power Electronics sind schon immer eine gute Waffe, wenn es unter…
Mehr lesen

MZ.412 – Svartmyrkr

Sicherlich dürfte das folgende Werk mit zu jenen gehören, auf welches die treue Gefolgschaft des Swedish-Black-Industrial mit Spannung gelauert hat, denn das Urgestein und maßgeblicher Namensgeber jener Ausrichtung ist zurück. Mz.412 melden sich mittels "Svartmyrkr" endlich an der Front zurück, um sich abermals zu behaupten und die Nachahmer und Plagiate in den Staub zu drücken.…
Mehr lesen

INDIGO LARVAE – Chamber Of The Blessed

Mit "Chamber Of The Blessed" wird nun das drittel Kapitel im Schaffen von Indigo Larvae aufgeschlagen, wobei es sicherlich bekannt sein dürfte, dass es sich hierbei um einen Ableger von Stahlwerk 9 handelt. Die beiden vorangegangenen Werke waren von gleicher Stärke und der einst eingeschlagene Weg wird auch hier beibehalten. Will verlauten, dass Indigo Larvae's…
Mehr lesen