Kategorie Archive: Metal

DERANGED – Plainfield Cemetary

Argh. Du hattest einen beschissenen Tag und brauchst einfach mal was Fettes zum Abreagieren? Abhilfe könnte da vorliegende Scheibe leisten, für welche sich die Extremisten von Deranged verantworten müssen. Bereits mit "High On Blood" konnte mich diese Truppe mächtig begeistern und "Plainfield Cemetary" ist keinesfalls frommer. Prügel Death Metal von hoher Güte steht auf der…
Mehr lesen

EXCRUCIATION – Angels To Some, Demons To Others

Ein in der Tat gut gewählter Titel ist es, womit Excruciation aufwarten, die mittels "Angels To Some, Demons To Others" ein sehr zwiespältiges Stück Musik präsentieren. Warum? Los geht es mit Eigenständigkeit, was den Stil betrifft, denn was hier vorliegt, ist im Grund genommen nichts anderes, als ein ideenloser Bastard aus Celtic Frost und My…
Mehr lesen

TORMENTED – Death Awaits

Stimmt. "Death Awaits" von Tormented ist nicht mehr das aktuellste Werk der Truppe, anderseits aber viel zu gut, als das man das Ding einfach in der Vergangenheit verstauben lässt. Die Burschen zocken nämlich astreinen Elchtod, wie ich ihn schon lange nicht mehr in dieser Art vernommen habe. Gleich mit dem geilen Titelstück zeigt man uns…
Mehr lesen

CHAOTIAN – Festering Excarnation

Seit 2017 sind Chaotian aktiv, eine dänische Death Metal Band, die sich glücklicherweise dazu entschieden hat, ihre beiden Demos auf einem Silberling zu verewigen. Glücklicherweise deshalb da "Festering Excarnation" richtig Eier hat und zeigt, wie stark doch ein Demo klingen kann. Die Demos "Where Gods Excarnate" aus dem Jahr 2018 und "Festering Carcinolith" von 2019…
Mehr lesen

SADISTIC DRIVE – Anthropophagy

Ein herrliches Old School Artwork ist es, womit Sadistic Drive ihre Aufmerksamkeit auf mich ziehen konnten. Diese Truppe stammt aus Finnland, ist aufgrund ihres Klanges aber nicht unbedingt dorthin zu zuordnen. Mit "Anthropophagy" greift man dabei das Thema Kannibalismus auf, was sich in einer blutgetränkten und eitrigen Suppe äußert, die allerdings nicht wirklich den von…
Mehr lesen

TOXAEMIA – Where Paths Divide

Kennt eigentlich noch jemand die schwedischen Toxaemia, die einst eine EP auf dem Sampler "Seraphic Decay" veröffentlichten? Die Truppe lag fast dreissig (!) Jahre unter der Erde, ehe man Toxaemia wieder auferstehen lies und nun auch sogar einen vollwertigen Longplayer serviert. Somit haben wir es also streng genommen mit dem offiziellen Debüt der Schweden zu…
Mehr lesen

RVBBER VVITCH – Mastvrbations Malveillantes

Aus Kanada stammt das Projekt Rvbber Vvitch, dessen Fundament aus Black Metal besteht, der Musiker aber noch weitere Eingebungen in das Geschehen bringt. Aber zu Beginn wird hier keinesfalls geeiert, denn mit "Sous L'oeil Du Maitre Infernal" geht es sofort in die Vollen, mit Vehemenz und Vollgas. Glücklicherweise ist der Typ aber recht offen, was…
Mehr lesen

ECTOPLASMA – Spitting Coffins

Griechenland ist die Heimat von Ectoplasma, die seit Zeit ihres Bestehens alles andere als untätig sind. Man ist vielmehr recht aktiv und zaubert nun mittels vorliegender "Spitting Coffins" die nächste Scheibe, in welcher recht trockener Todesblei an der Tagesordnung steht. Das entsprechende Artwork lässt diesen Fakt schon mal vermuten, und richtig, der geneigte Liebhaber des…
Mehr lesen

AUTOKRATOR – Hammer Of The Heretics

Autokrator sind zurück. Nachdem die Truppe mit ihrem selbstbetitelten Erstwerk schon ordentlich Staub aufwirbeln konnten, so war der Zweitling in meinen Augen etwas schwächer, was die Typen nun auf "Hammer Of The Heretics" aber wieder wettmachen. Messerscharfe Riffs treffen auf eine hammerharte Produktion und die Frontsau ist mal wieder in allerbester Laune. Dabei versteift man…
Mehr lesen

CLOTTED SYMMETRIC SEXUAL ORGAN – Are You Excrements?

Dass Japaner ein mitunter recht abgedrehtes Volk sind, dürfte man ja sicherlich wissen. Und auch auf musikalischer Ebene ist dieser Fakt nicht ganz abzuweisen, wenngleich ebenso absolute Glanzperlen (Kandarivas, Catasexual Urge Motivation) zu verzeichnen sind. Was das musikalische Schaffen dieser Truppe angeht, so lässt sich sicherlich darüber streiten, was Anspruch und Vereinnahmung anbelangt. Clotted Symmetric…
Mehr lesen