Schlagwort-Archive: Carnivore Diprosopus

CARNIVORE DIPROSOPUS – Madhouses Macabre Acts (Re-Release)

Carnivore Diprosopus stammen aus Kolumbien und zocken derben Death Metal mit gutturaler Ausrichtung. Unbekannt ist mir die Truppe aber keinesfalls, ist jene doch mittels dem Werk "Condemned By The Alliance" bereits bei mir abgehandelt wurden. Neu ist "Madhouses Macabre Acts" nicht, handelt es sich doch hier um die Neuauflage, die noch mit einer DVD und…
Mehr lesen

KINGUTS – Schizophrenic Universe

Aus Kolumbien kommt jetzt eine derbe Salve, mit welcher die Typen von Kinguts ordentlich Zähne splittern lassen. Kerniger Death Metal mit Slam Death Anleihen steht da auf der Fahne geschrieben, wobei es sich bei "Schizophrenic Universe" um das Debüt der Jungs handelt. Erfahrungen konnte man bereits vorher mit MoreGore sammeln, mit Kinguts driftet man nun…
Mehr lesen

MORTALLY INFECTED – Towards The Apocalypse

Aus der Slovakei beackern uns Mortally Infected, die mit vorliegendem "Towards The Apocalypse" ein brutales Death Metal Geschoss abfeuern, welches zugleich auch das offizielle Erstwerk darstellt. Nach einer EP und einem Demo wird dies allerdings auch langsam Zeit, existiert man doch fast zehn Jahre. Allerdings war zwischenzeitlich halt der Wurm drin, wobei sich die Band…
Mehr lesen

DROP – Sadistic Independent Of Bliss

Kurz und knackig, so geht es auf diesem Stück zu, auf welchem Drop so richtig die Sau rauslassen. Mit ihrer beherzten Prügelei offenbaren die Jungs ihre Vorliebe für derbste Kost, welche in einer leicht erdigen Produktion gekleidet wurde, was einen morbiden Touch aufkommen lässt und hervorragend für derartige Gewaltexzesse geeignet ist. Dabei existieren diese Holzfäller…
Mehr lesen

CARNIVORE DIPROSOPUS – Condemned By The Alliance

Achtung, jetzt kommt die Zahnfee! Carnivore Diprosopus ersparen euch mittels des Kloppers "Condemned By The Alliance" den nächsten Besuch beim Zahnarzt, splittern doch in diesem Fall die Zähne von allein. Oder sollte man den Besuch vielmehr erst danach antreten? Carnivore Diprosopus wüteten einst in Kolumbien, mittlerweile metzelt man munter im sonnigen Spanien herum. Nun sind…
Mehr lesen