Schlagwort-Archive: gnawed

GNAWED – Harm

Abermals ist es dem Musiker hinter Gnawed gelungen, ein intensives Stück Musik zu kreieren, dessen Basis auf atmosphärischen, sowie düsteren Leitfäden beruht. Der Name Gnawed steht schon seit längerer Zeit für qualitativ hochwertige Kost, und auch das vorliegende "Harm" von 2017 reiht sich absolut mühelos in die Riege ein, mit welcher Grant Richardson die Messlatte…
Mehr lesen

GNAWED – Fissures

Ein mächtiges Werk ist hier dem Projekt Gnawed zuzuschreiben, welches schon so einige Veröffentlichungen hervorgebracht hat, unter anderem auch unter Malignant Records. Das vorliegende "Fissures" stammt aus dem Jahre 2013 und gehört meiner Meinung nach mit zum bislang stärksten Material, welches Grant Richardson unter Gnawed publiziert hat. Auf Anhieb fräsen sich die Kompositionen ins Hirn,…
Mehr lesen