Schlagwort-Archive: H. R. Giger

PERRY & MULLANEY & PANSEGRAU – Alien: The Weyland-Yutani Report

Vor kurzem konnten wir mit den “H. R. Giger - ALIEN Diaries“ ganz tief hinter die Entstehung eines der wegweisendsten Horror-Filme aller Zeiten blicken und auch heute (sowie in kommenden Artikeln, ich habe für Euch zum Thema nämlich noch einiges in petto) blicken wir ein wenig hinter die Kulissen der “ALIEN“-Filme, allerdings nicht aus Sicht der Produzenten,…
Mehr lesen

H. R. GIGER – Alien Diaries / Alien Tagebücher 7/8

Der Film “Alien – Das unheimliche Wesen Aus Einer Fremden Welt“ (1979) gehört zu den wegweisendsten Horror-Streifen, die je gedreht wurden. Das atmosphärische Meisterwerk von Ridley Scott bildete regelrecht den Grundstock eines neuen Genres, dem klaustrophobischen Weltraum-Horror, und erhielt im Laufe der Jahrzehnte nicht nur mehrere Nachfolger und Spin-Offs, nein “Alien“ entwickelte sich zu einer…
Mehr lesen

BIOMECH ART – SURREALISM, CYBORGS AND ALIEN UNIVERSES

Kunst zum Thema Biomechanik beschäftigt sich meist mit den eher dunklen Gedankenwelten, die einem bei den Gedanken an diesen Begriff entgegenströmen. Die Verschmelzung von Technik, Konstrukten und Maschinen mit Fleisch wird hier zu regelrechten Höllenvisionen, in denen wir menschliche Körper - oft auch auf sehr obszöne Weise - in Wänden eingemauert oder auf ewig verdammt…
Mehr lesen

H. R. Giger‘s Necronomicon

Nachdem ich in unzähligen Rezensionen vom Großmeister der dunklen Kunst, H.R. Giger, geschwärmt habe, ist es nun endlich an der Zeit eines seiner Werke genauer zu betrachten. Folgt mir also mit Hilfe von “H. R. Giger’s Necronomicon“ auf dem direkten Weg in die Hölle: Die Geschichte des Werkes “H. R. Giger’s Necronomicon“ liegt mir hier…
Mehr lesen