Schlagwort-Archive: maeror tri

TROUM – Ryna (Re-Release)

Das Ende von Maeror Tri besiegelte damals die Geburt einer Band, die sich speziell innerhalb unserer Breitengrade im Laufe der Zeit zu einer Art Vorreiterfunktion mauserte. Die Rede ist von Troum, die den einst eingeschlagenen Weg von Maeror Tri konsequent verfeinerten und ausbauten. Mit "Ryna" erschien also das richtige Erstwerk in limitierter Auflage, hier liegt…
Mehr lesen

MAEROR TRI – Venenum (Re-Release)

Wie schon der Kosmos von Troum, so scheint auch jener des Vorgängers Maeror Tri scheinbar unendlich zu sein, beziehungsweise von einer unerschöpflich kreativen Ader geprägt. Bereits die frühen Werke der Bremer bargen Klasse en Masse, was eine langsame Aufarbeitung der Archive zur eigentlich unausweichlichen Folge hat. "Venenum" ist nun das vierte Album, welches unter Infinite…
Mehr lesen

TROUM – Transformation Tapes

Zum 20-jährigen Jubiläum einer der besten Interpreten des Drone Ambient, haben sich Troum etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eine richtig fette Compilation, bei der ausgesuchte Kollegen ihren Beitrag zusteuern durften, was in diversen Remixen und Interpretationen mündet, für welche ein gutes Jahr lang gesammelt wurde. Nun steht das Resultat und gebündelt auf gute 150 Minuten,…
Mehr lesen

MAEROR TRI – Peak Experience (Re-Release)

Die Meister des Gitarren orientierten Drone Ambient sind fraglos Maeror Tri, welche mit "Peak Experience" vor 27 (!) Jahren ein wegweisendes Tondokument publizierten, wobei der eigentliche Stil jedoch noch nicht so klar definiert war. Zum damaligen Zeitpunkt war die Welt bei Maeror Tri nämlich noch weit lärmiger, sprich im Industrial verwurzelt, und somit wird mittels…
Mehr lesen