Schlagwort-Archive: my dying bride

CATALEPTIC – The Tragedy

Cataleptic haben sich bereits 2003 gegründet, sind mir aber bislang noch nicht unter die Finger gekommen. Mit "The Tragedy" ändert sich dies nun, wobei die Truppe dem Death Metal mit Doom-Einschlag verfallen ist, der mich ganz spontan manchmal etwas an Light Bearer erinnert. Krieg, Verrat und Rache sind dabei die lyrischen Basics, mit denen sich…
Mehr lesen

EXCRUCIATION – Angels To Some, Demons To Others

Ein in der Tat gut gewählter Titel ist es, womit Excruciation aufwarten, die mittels "Angels To Some, Demons To Others" ein sehr zwiespältiges Stück Musik präsentieren. Warum? Los geht es mit Eigenständigkeit, was den Stil betrifft, denn was hier vorliegt, ist im Grund genommen nichts anderes, als ein ideenloser Bastard aus Celtic Frost und My…
Mehr lesen

HRAUN – Black Molten Essence

Der erste Gedanke, den man mit der Schmiede FDA Records in Verbindung bringt, ist natürlich Death Metal. Aber es wurden auch schon stilistische Ausbrüche unter dem Label publiziert, und auch das deutsche Duo Hraun fährt eine etwas andere Schiene. Unter den Eindrücken der isländischen Landschaft haben die beiden Musiker nun "Black Molten Essence" geschaffen, und…
Mehr lesen

SOLOTHUS – Realm Of Ash And Blood

Wenn man sich das vorliegende Werk verinnerlicht, so zielt man nicht unbedingt darauf, dass Solothus aus Finnland stammen. Die Burschen zocken nämlich ein Brett, welches dem Doom Death Metal zu zuordnen ist und vom Klang nicht gerade typisch skandinavisch ausgefallen ist. "Realm Of Ash And Blood" ist aber dafür nicht nur schön schwer, sondern auch…
Mehr lesen