Schlagwort-Archive: Naturillustrationen

Die Amazonas Tagebücher: Henry Walter Bates’ Zeichnungen & Reiseberichte

Heute werden wir uns ein Buch – oder zumindest einige Auszüge davon, dazu aber gleich mehr – ansehen, von dem der weltbekannte Wissenschaftler und Begründer der Evolutionstheorie, Charles Darwin, einst sagte, es sei das „beste Buch über naturkundliche Reisen, das je veröffentlicht wurde“. Bei dem besagten Werk handelt es sich um “The Naturalist On The…
Mehr lesen

DIANNA HUTTS ASTON & SYLVIA LONG- Die fabelhafte Welt der Käfer

Wer uns von Raben Report kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan fantastischer Tierillustrationen bin und in diesem Bereich Insekten eine sehr große Rolle für mich spielen. Wir haben schon begonnen uns mit entsprechenden Werken auseinanderzusetzen und werden dies auch in den kommenden Monaten weiterführen, wer also diesbezüglich Interesse an Entomologie, Kunst und Natur…
Mehr lesen

JOHANN BRANDSTETTER & ELKE ZIPPEL – Wie Schmetterlinge leben – Wundersame Verwandlungen, raffinierte Täuschungen und prächtige Farbspiele

Unsere Stammleser wissen ja, dass ich mich sehr für hochwertige Tierillustrationen interessiere, was man auch an den zahlreichen Rezensionen zum Thema in unseren Archiven bemerkt. So konnte es eigentlich gar nicht anders sein, als dass ich irgendwann einmal auf die sagenhaften Bilder von Johann Brandstetter stoßen musste, der - wie ich vor kurzem erfahren habe…
Mehr lesen

DOROTHEA & SY BARLOWE – Illustrating Nature: How to Paint and Draw Plants and Animals

Die wahre Königs(tiger ^^)klasse der wissenschaftlichen Naturillustration präsentiert uns Liebhabern hochwertiger Tierbilder heute das Künstlerehepaar bestehend aus Dorothea und Sy Barlowe, die in ihrer langen Laufbahn bereits einige Fachbücher mit ihren tollen Werken ausschmücken konnten. In ihrem bereits im Jahre 1982 erschienenen Werk “Illustrating Nature: How to Paint and Draw Plants and Animals“, vom dem…
Mehr lesen

HENRY NOLTIE – Raffle’s Ark Redrawn: Natural History Drawings from the Collection of Sir Thomas Stamford Raffles

Im Jahre 1824 brach der Wissenschaftler Sir Stamford Raffles mit seiner Frau Sophia an Bord des Schiffes Fame von der Insel Sumatra auf, um in ihre englische Heimat zurückzukehren. An Bord befanden sich neben zwei- bis dreitausend Bildern und Manuskripten, die während ihres sechsjährigen Aufenthalts auf Sumatra in Indonesien angefertigt wurden, auch diverse lebendige Tiere,…
Mehr lesen