Schlagwort-Archive: nordvargr

UNDIRHEIMAR – Heljarrúnar

Wenn ich mir das vorliegende Tondokument verinnerliche, so würde ich "Heljarrunar" unweigerlich als eine Kreuzung aus Nordvargr und Trepaneringsritualen einordnen. Sprich, die musikalische Basis pendelt sich in dem Fall irgendwo im Tribal- Ritual- Ambient Sektor ein. Rhythmische Trommeln und eine düstere Atmosphäre verpassen dem Werk einen irgendwie bedrohlich anmutenden Anstrich, wobei besonders das Gemurmel beziehungsweise…
Mehr lesen

NORDVARGR – Tantum Melior

Auf 500 Einheiten limitiert, so beehrt uns nun wieder der gute Nordvargr, der die vorliegende Publikation mittels Cyclic Law unters Volk bringt- Freunde des Schweden wissen um dessen Emsigkeit. Aber halt, denn neues Material ist hier nur bedingt gegeben, und zwar in Form von befreundeten Kollegen beziehungsweise Musikern. Das letzte Werk, "Metempsychosis", schien jedenfalls ordentlich…
Mehr lesen

MZ.412 – Interview

Lange musste man warten, um endlich neues Material von MZ.412 zu vernehmen. "Svartmyrkr" belohnt dafür mit starker Ausstrahlung und ein kleinwenig Stolz erfüllt mich, nun auch die Swedish Black Industrial Meister in meinen Fängen zu haben. Nordvargr war so frei, mit mir einen kleinen Schriftwechsel abzuhalten. blizzard: Hallo Henrik. Endlich gibt es ein neues Kapitel…
Mehr lesen

MZ.412 – Svartmyrkr

Sicherlich dürfte das folgende Werk mit zu jenen gehören, auf welches die treue Gefolgschaft des Swedish-Black-Industrial mit Spannung gelauert hat, denn das Urgestein und maßgeblicher Namensgeber jener Ausrichtung ist zurück. Mz.412 melden sich mittels "Svartmyrkr" endlich an der Front zurück, um sich abermals zu behaupten und die Nachahmer und Plagiate in den Staub zu drücken.…
Mehr lesen

GOATVARGR – Black Snow Epoch

Die unheilige Allianz zwischen Nordvargr und Goat geht nun in die nächste Runde und "Black Snow Epoch" ist wahrhaft ein düsteres Album geworden. Eingeläutet wird dieses harsche Ungetüm mit dem verstörenden "Goatsbane / Scapewolf" und es dauert nicht lange, bis einem hier die Gewissheit überkommt, dass jenem Album eine kalte, maschinelle Atmosphäre entströmt. Auf "Black…
Mehr lesen

MUSKEL – Seven Days Of Pain

Du fühlst dich gut? Du hast starke Nerven? Einen prima Kontrollgang diesbezüglich bietet Muskel, ein arg harsches Brett, hinter dem kein Geringerer als der gute Nordvargr agiert. "Seven Days Of Pain" hat mittlerweile schon einige Jahre auf dem Buckel, sollte aber trotzdem allen Freunden der derben Electronica mal eine Versuchung wert sein. Der Grad der…
Mehr lesen

NORDVARGR – Metempsychosis

Da ist er wieder, einer der emsigsten und sicherlich mit wichtigsten Musiker im Industrial und Dark Ambient Sektor. Die Rede ist natürlich von Nordvargr, der schon mit der Titelgebung verrät, mit welchem inhaltlichem Thema man sich befasst. "Metempsychosis" kann man auch mit 'Seelenwanderung' umschreiben, wobei es sich bei vorliegender Angelegenheit scheinbar, und völlig erwartungsgemäß, um…
Mehr lesen