Schlagwort-Archive: northaunt

EQUAL STONES – Below Zero

Unter Glacial Movements wird uns nun ein Gang in eisige Gefilde präsentiert, wofür sich ein gewisser Amandus Schaap verantworten muss. Dessen geistiges Kind hört auf den Namen Equal Stones, wobei der Musiker bereits auf diverse Publikationen zurückblicken kann. Allerdings gibt es nun bei dem italienischen Ambient Label auch endlich Rückenstärkung, zumal vorliegendes Werk anderseits aber…
Mehr lesen

NORTHUMBRIA – Vinland

Inspiriert von der Entdeckung Kanadas, so rief man unter dem Namen Northumbria eine Trilogy ins Leben, welche nun mittels vorliegendem "Vinland" ihren letzten Abschnitt beinhaltet und das Ziel einer langen Reise ankündigt. Jim Field und Dorian Williamson setzen nun ihren Fuß auf fremdes Land, nebelverhangene Berge wahren vorerst das innewohnende Geheimnis und die Neugier lockt…
Mehr lesen

TAPHEPHOBIA – Ghostwood

Ketil Soraker ist es bekannterweise, der mit Taphephobia seit mittlerweile über zehn Jahren seine musikalischen Gedanken ausdrückt, wobei mich allerdings das bisherige Schaffen des Norwegers nicht so wirklich ansprechen konnte. Dies mag sicherlich einfach mit daran liegen, das es zeitweise doch recht minimalistisch zugange ging. Aber irgendetwas hat sich im Klangbild bei Taphephobia geändert, denn…
Mehr lesen

NORTHAUNT – Istid III

Mit den beiden Frühwerken haben Northaunt im Dark Ambient Bereich Geschichte geschrieben, gerade was den atmosphärischen Aspekt betrifft. Längere Zeit habe ich mich mit jenem Sektor nicht mehr beschäftigt und um so begieriger warf sich mir die Frage auf, wie Northaunt wohl 2018 klingen. Ganz ehrlich? "Istid III" ist eine fantastische Publikation, eine Reise in…
Mehr lesen