Schlagwort-Archive: pathologist

CARNAL DIAFRAGMA – Grind Restaurant Pana Septik

Durchgeknallte Mucke ist immer gut und Carnal Diafragma lassen sich mit dem vorliegenden Teil auf jeden Fall dazuzählen, zumal was den Anfang betrifft. Goregrind steht auf der Speisekarte, der vor komischen Titeln nur so strotzt, wo es unter anderem um Themen wie Juckreiz im Intimbereich und Känguru Kloaken geht. Na, wenn da mal keine Schenkelklopfer…
Mehr lesen

CATASEXUAL URGE MOTIVATION – Necronicle Continued​ / A Journey Into The Morbid Mind Of Serial Murderers Vol​.​1

Eine der abgedrehtesten Truppen aus dem Land der aufgehenden Sonne sind ohne Zweifel die Rabauken von Catasexual Urge Motivation. Dieser Ansicht sind wohl auch Bizarre Leprous Production, die hier eine fünfteilige Werkschau jener Sickos planen, welche mittels vorliegender Scheibe ihren Start findet. Von 1994-1996 reicht die Spannweite, mit der man hier nun seine heimische Sammlung…
Mehr lesen

RANCID FLESH – Festering Gore .​.​. Repulsive Stench

Goregrind aus Brasilien- dafür stehen Rancid Flesh. Gegründet im Jahr 2009, so kann man schon auf eine kleine Vielzahl diverser EPs zurückblicken, worunter auch vorliegende "Festering Gore ... Repulsive Stench" einzuordnen ist. Dabei wurde das kurzweilige Teil neben Tape aber auch trotzdem auf einem Silberling unters Volk gejubelt, auf dem man in recht kurzer Zeit…
Mehr lesen

PATHOLOGIST – Anatomically! Autopsically! Decompositionally! Eschatologically! Thanatologically! Part I: Putrefactive Grind Versus Sexual Noise

Pathologen Grind steht nun auf dem Plan, weshalb Freunde von Carcass, Dead Infection und General Surgery nun ihre Lauscher spitzen sollten. Pathologist sind nämlich ein wahres Urgestein, was tschechischen Goregrind/Grindcore betrifft und waren in den frühen 90'ern unterwegs. Allerdings hatte die Truppe keine wirklich lange Existenz, wobei Bizarre Leprous Production nun eine fette Compilation auswerfen,…
Mehr lesen