Schlagwort-Archive: putridity

SEWAGE – Embracing The Splendid Rancidity

Meine Fresse. Einen gutturalen Dampfhammer wirft das italienische Projekt Sewage ab, welches eine fette Mischung aus Goregrind und brutalen Death Metal zelebriert und wo der agierende Bursche so manchem vielleicht auch durch Antropofagus und Putridity bekannt ist. Die kraftvolle Produktion gibt in diesem Fall keine Zweifel, der Typ will es wissen! "Embracing The Splendid Rancidity"…
Mehr lesen

INIQUITOUS SAVAGERY – Subversions Of The Psyche

Brutaler Death Metal aus Schottland erwartet den nimmersatten Brutalo in dieser Sache. Die Burschen sind bei Grindethic Records beheimatet und schwarten sich auf ihrem ersten Longplayer voller Wonne durch das Geschehen. Jenem gingen ein Demo und eine EP voraus und der eigentliche Gedanke zur Gründung von Iniquitous Savagery geht zurück ins Jahr 2009. Dabei kann…
Mehr lesen

DEVANGELIC – Resurrection Denied

Was passiert wohl wenn sich Mitglieder von Vulvectomy, Putridity und Coprophiliac miteinander vereinen? Richtig, es wird brutaler Death Metal gezockt, der in diesem Fall bei Comatose beheimatet ist. Ohne jegliche Vorwarnung geht von Beginn an die Post ab, wobei man sich auch zu keinem Zeitpunkt beirren lässt. Ob dies aber nun positiv zu werten ist,…
Mehr lesen