Schlagwort-Archive: Strom ec

METADEVISE – Studies For A Vortex

Der Name Andre Coelho sollte eingefleischten Freunden der harschen Klänge durchaus ein Begriff sein, denn Sektor 304 war dessen maßgebliches geistiges Kind. Noch immer recht aktiv, so schlägt der Musiker nun mit einem neuen Projekt auf, welches unter dem Namen Metadevice fungiert, und deshalb auch (kaum verwunderlich) im Fahrwasser von Vertretern wie Strom. Ec ,…
Mehr lesen

STROM.ec – The Manual Of Diagnosis

Die Extremisten von Strom.ec sind keinesfalls Unbekannte, sprechen doch hochwertige Scheiben eine klare Sprache, mit denen man seine Heimat Finnland definitiv würdevoll zu vertreten mag. Der hier abzuhandelnde Tonträger zeigt Strom.ec von einer recht vielseitigen Seite, was Artikulation und Stilistik angeht, und zeigt eine Breitseite von analogen und harschen Spuren. "The Manual Of Diagnosis" macht…
Mehr lesen

STROM.ec – Neural Architect

Power Electronics bekommt man nicht alle Tage aus dem Land der Tausend Seen vorgesetzt. Die dabei wohl bekanntesten Lärmvertreter aus Finnland dürften Strom.ec sein, welche mit "Neural Architect" ein massives und zudem noch verdammt starkes Werk auf den Markt warfen. Der Silberling hat zwar schon einige Jährchen auf dem Buckel, ist aber andererseits viel zu…
Mehr lesen

DODSMASKIN – Fiende

Der Name Dodsmaskin ist neu im Raster von Cyclic Law, was mich anfangs doch etwas erstaunte, da das norwegische Duo doch vielmehr im harschen Sektor angesiedelt ist, was bei Cyclic Law bislang ehr Karjalan Sissit vorbehalten war. Die nun zu besprechende Flankierung hat es dafür mächtig in sich und zeitgleich erschienen sind die beiden Publikationen…
Mehr lesen