Schlagwort-Archive: Suicide Of Disaster

PROPAGANDA – The Mask Of Sanity

Indonesien ist mittlerweile eine wichtige Anlaufstelle geworden, was brutales Geschepper angeht. Slam Death Metal Konsorten der Marke Hell Skuad und Suicide Of Disaster sind nur zwei Beispiele und wüten dort wie die Axt im Walde, und auch Propaganda stammen aus der Gegend. Die Burschen zocken ein verdammt derbes Brett und können damit auf Anhieb prächtig…
Mehr lesen

DIGGING UP – Disseminated Inapparent Infection

Criminology, Suicide Of Disaster oder auch Brutal Corpse sind allesamt Landesbrüder von Digging Up, die sich für ihr erstes Vollwerk verdammt lange Zeit gelassen haben. Ein morbides Artwork und teils ganz schön kaputte Lyrics erwarten da den Konsumenten, welcher sich erst einmal von einem schön erdigen Klang begrüßen lassen darf, der aber sogleich die Sympathie…
Mehr lesen

DROP – Sadistic Independent Of Bliss

Kurz und knackig, so geht es auf diesem Stück zu, auf welchem Drop so richtig die Sau rauslassen. Mit ihrer beherzten Prügelei offenbaren die Jungs ihre Vorliebe für derbste Kost, welche in einer leicht erdigen Produktion gekleidet wurde, was einen morbiden Touch aufkommen lässt und hervorragend für derartige Gewaltexzesse geeignet ist. Dabei existieren diese Holzfäller…
Mehr lesen

SUICIDE OF DISASTER – Evisceration Of Pregnant Abdomen

Die jungen Kerle von Suicide Of Disaster setzen den Gorefaktor in Bezug zu einem leckeren Artwork schon mal verdammt hoch an. "Evisceration Of Pregnant Abdomen" ist dabei das offizielle Erstwerk, also neugierig den Silberling in den Schacht geworfen - und was kommt da wohl zum Vorschein? Überraschung, brutales Zeug! Auch Suicide Of Disaster haben Freude…
Mehr lesen